Willkommen
Über uns
Eurasier
Coletta v.Silberwald
Nemo vom Plauer See
Anna-Lena
Dasha
1. E.-Treffen 2013
2. E.-Treffen 2014
3.E.-Treffen 2015
4.E.-Treffen 2016
5.E.-Treffen 2017
A-Wurf
B-Wurf
C-Wurf
D-Wurf
E-Wurf
2.u.3. Woche
4. Woche
5. Woche
6.u.7. Woche
8.u.9. Woche
1.u.2.Jahr
3.Jahr
F-Wurf
F-Wurf 1.Jahr
Zuchtzulassungen
Schaut mal:
Bildergalerie
E.-spaziergang 03/15
E.-spaziergang 04/15
E.-spaziergang 05/15
Zu Besuch bei Eschly
Frühling/Sommer 15
Herbst/Winter 2015
Ostsee-Urlaub
Kontakt
Gästebuch
Impressum

 


 

 

                         4. Woche
 

      Schaut mal, wie groß wir schon geworden sind !

               Wir wiegen jetzt 1.750 bis 1.850 Gramm,

     unsere kleine Elisa bringt auch schon über 1.000 g

            auf die Waage. Sie hat schöne blaue Punkte

                                       auf der Zunge.

     Ach ja:  Wir bekommen Zähnchen und pieken unsere

     Mama beim Trinken. Heute gab es erstmals Brei und

          wir haben die ganze Schüssel leer gemacht !

 

 

  

    Dasha, unsere große Schwester, liebt uns sehr.

  

 

              Mittagsschlaf = Schönheitsschlaf

  

          Elisa schlummert in der Mitte .......

  

  Anna liegt immer neben der Kiste und bewacht uns.

 

 

   Weil wir schon mal einen Blick über den Rand der Kiste   gewagt  haben und einige auch darüber geklettert sind,           hat der Vater heute ein Gitter ringsum gebaut.

Stellt Euch vor:       Wir haben jetzt eine Außentoilette
                                        und wir benutzen sie sogar !

     

 

 

                                               Zeigt her eure Füßchen ....

  

 

     

 

               Heute waren wir erstmals draußen.

 
 

                 Alles weiß !    So sieht die Welt also aus !

 

        Dasha hat auch zum ersten Mal Schnee gesehen.

              Mama  Conny kennt das alles schon.

 

                           Elisa staunt.

 

    Schneeflocken kann man gar nicht essen.

     Nemo wollte den Schnee genießen  ........

 

    ....... aber dann kam Dasha  ....

 

      Ihm ist das alles sch .... egal !

 

  

  

     Eine Viertelstunde waren wir draußen,

 

    das hat uns hungrig gemacht  .....        nach dem Essen

 

 fielen alle um und schliefen tief und fest.

 

Google Analytics