Willkommen
Über uns
Eurasier
Coletta v.Silberwald
Nemo vom Plauer See
Anna-Lena
Dasha
1. E.-Treffen 2013
2. E.-Treffen 2014
3.E.-Treffen 2015
4.E.-Treffen 2016
5.E.-Treffen 2017
A-Wurf
1.Woche
2.Woche
3.Woche
4.Woche
5.Woche
6.Woche
7.Woche
8.Woche
9.Woche
10.Woche
3.- 5. Monat
6.-10. Monat
Besuch
Weihnachtsgrüße
1.und 2. Jahr
3.-5. Jahr
B-Wurf
C-Wurf
D-Wurf
E-Wurf
F-Wurf
F-Wurf 1.Jahr
Zuchtzulassungen
Schaut mal:
Bildergalerie
E.-spaziergang 03/15
E.-spaziergang 04/15
E.-spaziergang 05/15
Zu Besuch bei Eschly
Frühling/Sommer 15
Herbst/Winter 2015
Ostsee-Urlaub
Kontakt
Gästebuch
Impressum

                                                                5.Woche

 

Hallo liebe Freunde,
heute melde ich mich mal selbst zu Wort:  Wir sind jetzt nämlich schon fünf Wochen alt, haben eine eigene Meinung und auch schon eine kräftige Stimme. Also, ich erzähle Euch jetzt, was wir in der letzten Woche erlebt haben - es war ganz schön was los bei uns.

  Bisher haben wir im Wohnzimmer gelebt. Als es früh noch
  dunkel war und alle schliefen, sind wir auf Erkundung
  gegangen: Über den Rand der Kiste geklettert - alles kein
  Problem - und dann auf den grünen Teppich und in alle
  Ecken geschaut. Den Teppich fanden wir richtig gut, vor
  allen so grün, wie draußen auf der Wiese, aber viel
  weicher und so schön trocken.

  Also haben wir alle ein Pfützchen drauf gesetzt, einige
  sogar ein Häufchen. Und dann kam unsere Menschen-
  mama rein. Oh, war die sauer !

  Machen wir unser "Geschäft" auf der Wiese, dann ruft sie
  begeistert  " Fein, fein macht ihr das ! ! ! "

  Aber diesmal klang es ganz anders. " Ihr kleinen Schw........
  was soll das ?   .... so geht das nicht weiter ..... !

  Sie setzte uns einfach vor die Tür. Es wurde geräumt und
  gepoltert - dann durften wir wieder rein.

  Jetzt haben wir einen neuen Welpenauslauf  (oder wie
  das heisst ) und können schnell nach draussen in den
  Garten und zum Spielen ins Gewächshaus.


 

 

                                                                                        

 

     " Welpenauslauf  "    -  

                            laufen Welpen aus ..... ?

 

     " Gewächshaus " - wachsen wir da besser   ?

      Bei Mama können wir immer noch trinken - ganz unkompliziert !

            Mit Nemo spielen wir gern, obwohl er sooo gross ist.

        Das ist " Rose", unsere ganz liebe kleine Schwester.

               Unser "Grauer"  heisst ab jetzt  Asterix
               und hat eine weite Reise vor sich.

  Die süße Annina mit dem gelben Halsband zieht um nach Sachsen.

 

 

    Brauni  hat eine neue, liebe Familie gefunden. Er zieht um
    nach Suhl in Thüringen und heißt ab sofort  " Anjuk ".
 

     Der kuschelige Rüde mit dem silbernen Halsband ist ein ruhiges
     und verschmustes Kerlchen. Auch er hat ein neues schönes
     Zuhause gefunden und heißt "Archie".
 

 

    " Amio ", der süße Kuschelbär mit dem blauen Halsband hatte als
      erster seine neuen Menschen gefunden.

 

 

 

 

 Wenn ich auch noch mal zu Wort kommen darf :

Sieben kleine Welpen zu betreuen, ist richtig anstengend,
macht aber viel Spaß - und was auch schön ist, ich habe viele sehr nette Menschen kennengelernt, die sich mit mir freuen und es nicht erwarten können, so einen hübschen Kuschelbär
bald abholen zu können.

 

 

 

Google Analytics