Willkommen
Über uns
Eurasier
Coletta v.Silberwald
Nemo vom Plauer See
Anna-Lena
Dasha
Gorana
1. E.-Treffen 2013
2. E.-Treffen 2014
3.E.-Treffen 2015
4.E.-Treffen 2016
5.E.-Treffen 2017
6.E.-Treffen 2018
A-Wurf
B-Wurf
C-Wurf
D-Wurf
E-Wurf
F-Wurf
F-Wurf 4-8.Wo
F-Kinder zu Hause
F-Wurf 1.Jahr
G-Wurf
G zu Hause
Zuchtzulassungen
Schaut mal:
Bildergalerie
E.-spaziergang 03/15
E.-spaziergang 04/15
E.-spaziergang 05/15
Zu Besuch bei Eschly
Frühling/Sommer 15
Herbst/Winter 2015
Ostsee-Urlaub
Kontakt
Gästebuch
Impressum

 

                              8. /  9. Woche

   

 

  

          Wurfabnahme mit Carmen - alles in Ordnung !

   

 In der 8. Woche spielten unsere Welpis noch
 zusammen in der Gruppe und fühlten sich sehr wohl.
 Besonders gern waren sie draußen im Garten und
 untersuchten alles gründlich.
 Eine " gefährliche Zeit", denn nichts hatte vor ihnen
 Ruhe. Die Pflanzen wurden platt gemacht, Ästchen
 und Blätter gefangen, Schuhe verschleppt,
 mein Schlüssel versteckt ......

 Am Dienstag kam die Tierärztin, untersuchte alle,
 impfte und jeder bekam seinen Chip. Sie haben es
 tapfer über sich ergehen lassen. Keiner hat
 geweint.

 Ein paar Tage später war die Wurfabnahme durch
 die Zuchtwartin. Die Welpis ahnten wohl schon,
 dass etwas Neues auf sie zukam. Sie verhielten sich
 merkwürdig ruhig.
 Alles war in Ordnung uns so konnte dem großen
 Abholen nichts mehr im Wege stehen.
 

      Also, auf geht es in die neue Heimat !
 

  

   

   Finley  ( Grüni )  kuschelte sich auf der Rückbank ein
   und träumte vor sich hin .........

 

 

                                    Feodor fand das alles ziemlich aufregend

   

    und musste sich von der Fahrt erst einmal ausruhen.

         Fräulein Finou ist im neuen Zuhause angekommen.

  

     Ihre große Halbschwester Bayra ist sich noch nicht sicher,
      ob sie sich darüber freuen soll - oder lieber nicht .....

   

     Aber das wird schon !

 

  Freddy hat schon das große Wohnmobil kennengelernt,

 

   Und dann gab es schon den ersten Schnee !

 

  

 

    sein neues Zuhause inspiziert und freut sich auf bestimmt

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  

schon auf viele neue Erlebnisse.

 

 

 

 

 

 

 

 

          Finjo und Fernando blieben noch eine Woche bei uns. Sie spielten sehr schön miteinander und mit Anna, Conny und Nemo.
          Doch am Samstag wurden auch sie abgeholt. Finjo hatte eine lange Reise vor sich, aber auch er ist gut zu Hause angekommen.
          Fernando wohnt "gleich um die Ecke". Mit Lara hat er sich sofort angefreundet, so dass ihm der Abschied von uns nicht so schwer gefallen ist.
 

 

 

  

 
 

  

  

 

                 Nun ist auch Finjo gut zu Hause angekommen.

 

  

  

 
 

  

  

 
 

 

                Unsere süße Schwester Finou ....

  

 

                            Freddy

 

 

 

          Fernando

 

 

 

 

 

    Lara mit Fernando

 

   Finley

 

 

 

   Freddy

 

 

 

Google Analytics